Kein Ausgabeaufschlag (Agio) - 100% Rabatt

Bankkunden zahlen beim Kauf von Aktienfonds oft rund 5 Prozent Gebühr als Ausgabeaufschlag. Er wird gern als eine Art Entgelt für die Beratung des Kunden oder als Vertriebsgebühr dargestellt und an die Bank oder den Ihren Finanzberater gezahlt.

Bei fondsXperte.de zahlen Sie keinen Ausgabeaufschlag!

Berechnung des Ausgabeaufschlags bei Fonds und Rabatte

Berechnung des Abgabeaufschlags (Agio)

Bei einer Anlage von 50.000 Euro vergütet der Anleger die Beratungs- oder Vertriebsleistung seiner Bank, seines Finanzberater, der Fondsgesellschaft mit bis zu 2.500 Euro. Das Agio wird von der Gesamtinvestmentsumme abgezogen, d.h. wenn die erworbenen Fondsanteile in dem Kundendepot erscheinen, wurden nicht für 50.000 Euro Anteile erworben sondern für maximal 47.500 Euro. Der erworbene Fonds muss also 5,26% an Wert gewinnen um den ursprünglichen Einstandspreis zu erlangen.

Eine solche Rendite darf man normalerweise für ein Jahr bei einer guten Fondsanlage unterstellen - so gesehen, arbeitet Ihr Vermögen im ersten Jahr für die Bank und erst dann für Sie.

Da bei FondsXpert die Beratung entfällt, verzichten wir gerne auf den gesamten Augabeaufschlag*.

 

*Ab einer Mindestanlage von 25.000 € können wir Ihnen einen Rabatt von 100% einräumen,
die wenigen Ausnahmen finden Sie in unserer Fondsübersicht.

/ / / / / / / /